Gegen die Spaltung durch Medien und Politik

Seit dem Beginn der „Corona Krise“ laufen die Bürger der Regierung eigentlich nur hinterher. Ständig neue Maßnahmen und sog. Regeln wurden eingeführt, an deren Rechtmäßigkeit große Zweifel bestehen. Viele Juristen haben gegen die Verordnungen und Gesetze geklagt, sind aber abgewiesen worden, oder über ihre Klagen wurde bis heute nicht in der Hauptsache entschieden. Wie konnte es soweit kommen, dass auch unsere Medien nur einen Kurs kennen, den der Regierung. Die Kritiker werden als Leugner bezeichnet, sie wären unverantwortlich und würden die Gesellschaft spalten. Die Spaltung einer Gesellschaft liegt aber nicht bei denjenigen, die Maßnahmen in Frage stellen, oder kritisch sind. Der Diskurs ist ein grundlegendes Element in einer Demokratie. Wir brauchen eine lebendige Demokratie. Herzensmenschen ist der Versuch die Menschen wieder zusammen zu bringen. Dafür haben wir auch eine Reihe von Thesen formuliert, die nicht als fixe Statements anzusehen sind, sondern vielmehr als Ideen, wie man eine Gesellschaft besser machen kann. Von der Gesundheit, über den Rechtstaat bis hin zur Schule. Kommen Sie mit uns ins Gespräch und lassen Sie uns gemeinsam Vorschläge machen, wie wir unsere Gesellschaft und unsere Demokratie in Zukunft verbessern können. Dabei gehen wir immer einen friedlichen Weg und hören uns die Argumente der Gegenseite an, der nur wer zuhört, der kann anfangen andere zu verstehen.

Gordon, Rechtsanwalt

Eva, Marketing

Nana, Moderator & Coach

Maurice, Hypnose Coach

Judith, Friseurin

Der Andreas, Busfahrer

Reiner, Pilot

Lutz, Musiker

Bianca,  Sales Assistant

Christine, Anwältin

Perin, Ärztin

Michael, Geschäftsmann

Thesen zum mitdenken und diskutieren

Gesundheitsschutz

Freie Impfentscheidung, auch keine indirekte Zwangsimpfung durch Privilegierung. Impfstoffe dürfen nur zugelassen werden, wenn sie ausführlich erforscht und erprobt sind. Das gleiche gilt für 5G, eine Technik die gesundheitsschädlich ist. Eine genetische Veränderung des Menschen ist verboten. Eine WHO darf kein Geld von Pharma-Konzernen nehmen, oder anderen privaten Personen, die an der Impfung Geld verdienen wollen. Gesunde und erschwingliche Lebensmittel für alle Bürger. Das Ende der Zwei-Klassen-Medizin. Heilpraktiker als Kassenleistung.

Vermögensverteilung

Neben einem Auffangsystem nach unten (Sozialsystem), muss das Vermögen auch nach oben begrenzt werden, wir streben eine Grenze von 10 Millionen Privatvermögen an. Steuern dürfen nicht höher als 35% des Einkommens eines Menschen betragen. Zinsen müssen nach der Höhe des Vermögens begrenzt / gezahlt werden. Großkonzerne müssen Steuern bezahlen und sich nicht mehr mit Tricks aus Ihrer gesellschaftlichen Verantwortung entziehen können. Die Steuern fallen am Ort der Leistung an, nicht am Ort des Firmensitzes.

Mehr Demokratie

Die 299 Mitglieder des Bundestages sollten direkt gewählt werden, Schluss mit den Listenplätzen. Demokratie wird direkter indem die Abgeordneten tatsächlich die Vertreter aus dem Wahlkreis sind und keine Partie-Soldaten. Die wichtigen und wesentlichen Entscheidungen müssen per Volksentscheid gegengezeichnet werden. Die Zeit im Parlament muss begrenzt werden auf auf maximal 2Wahlperioden, auch für den Kanzler. Politiker müssen min. 10 Jahre einen Beruf ausgeübt haben, bevor Sie Volksvertreter sein können.

Umweltschutz

Wie kann man effektiv die Umwelt schützen und gleichzeitig Arbeitsplätze erhalten. Es macht keinen Sinn, wenn Deutschland sich als Insel des Glücks darstellt, in anderen Ländern aber unter die schlimmsten Bedingungen produziert wird.

Unabhängige Justiz

In der Corona Krise haben wir leider festgestellt, dass kaum ein Richter sich traut gegen den Staat zu entscheiden. Wie kann die Justiz in Zukunft unabhängiger werden, dies fängt schon bei der politischen Ernennung unserer Richter an.

Lernen für das Leben

In der Schule wird nur für die nächste Klausur gelernt. Danach wird haufenweise unnützes Wissen sofort wieder vergessen. Wie kann man Kindern etwas für das Leben beibringen und nicht nur als Vorbereitung für den Beruf schulen.

Freier Journalismus

Meinungsfreiheit muss nicht nur auf dem Papier stehen. Öffentlich rechtlicher Rundfunk soll Qualität liefern, tut es aber nicht. Andere Ansichten werden inzwischen zensiert. Ob bei YouTube oder auf der Demo, freie Meinung wird unterdrückt.

Faire Bezahlung

Seit Jahren steigen die Löhne nicht. Millionen Menschen sind angeblich selbstständig. Leiharbeit, Kurzarbeit und seit Corona auch Kurzarbeiter Geld. Zum Schluss bleibt immer weniger in der Tasche, während Globalisten immer reicher werden.

Rentensystem

Das aktuelle Rentensystem aus Kaiers Zeiten, funktioniert nicht mehr. Es ist nicht die Frage, ob die Rentenkasse über sparen, oder Aktien gefüllt werden soll. Letztlich muss die Rente aus der Steuerkasse finanziert werden, wie vieles andere auch.