Was viele wissen ist, dass Baerbock beim Klaus Schwabs Programm der Young Global Leaders dabei ist und dass sie gerne Trampolin springt – wie Gates, der sogar ein Tramolin Zimmer hat. Was viele nicht wissen ist, dass Baerbock wie Sigmar Gabriel und Alexander Graf Lambsdorff auch Mitglied im European Council on Foreign Relations (kurz: ECFR) ist.

Dies ist der Eliteclub den der nicht minder umstrittene Raubtierkapitalist, Großspekulant und Multimilliardär George Soros nutzt, um seinen Einfluss in Politik und Medien zu festigen und seine Interessen durchzusetzen. Es handelt sich laut Selbstdefinition um eine „Denkfabrik“, also einen Think Tank, der im Jahr 2007 gegründet wurde. Angeblich solle die Vereinigung dazu dienen, eine „starke Rolle der EU“ in der Welt zu sichern.

Gegründet wurde der ECFR 2007 von fünfzig prominenten Persönlichkeiten aus der EU, den USA und der Türkei, darunter ehemalige Regierungschefs und Minister, die sich für eine starke Rolle der EU in der Welt einsetzen. Sonsoren sind neben Soros auch Gates, die NATO und Daimler Benz.

Im Jahr 2012 waren noch linke Publikationen im ECFR zu finden, welche den ECFR aber als treibende Kraft hinter Aufrüstung und Kriege sahen. Siehe auch das PDF: Die EU als Rüstungstreiber Aufrüstungsdruck, Kriegskassen und ein Militärisch-Industrieller Komplex für die Weltmacht EUropa*

* More Info Link: http://www.imi-online.de/download/Ruestungstreiber_online_2012.pdf