Ich weiß eigentlich gar nicht, was Fischmann in den letzten Monaten so gemacht hat. Immer wenn ich mit das anschaue (ich versuche es zu vermeiden) schwillt mir der Kamm! Leider ist er nicht in der Lage über den eigenen Tellerrand zu schauen und sieht sich selbst stets im Mittelpunkt des Universums.

Nur sein eigenes Leid zählt, dabei ist er völlig uneinsichtig und empathielos. Er selbst hat die Kassenzulassung zurückgegeben. Er selbst hat in seiner Praxis eine Parteizentale eröffnet. Er hat die meisten Spenden von allen bekommen und stellt sich dann hin und meint: flüchten sie keine Frage des Geldes. Ich kenne Menschen die sich die Tankfüllung vom Mund absparen,

aber dies ist bei ihm noch nicht angekommen … und er erzählt, seine Partei wird die Mehrheit bei der Bundestagswahl bekommen und 3 Wochen später ist er nicht mehr an Board. Das ist ein Witz! Comedy ist das! wenn es nicht so traurig wäre, dass viele Leute im Spenden gemacht haben in der Hoffnung, er würde wirklich was bewirken – anstatt permanent den Jammerlappen zu spielen …

Er und seine Truppe, haben sich eigenmächtig zu den “führenden Köpfen” erklärt, obwohl sie seit Monaten nicht mehr auf der Straße sind und sich dann mit Videos vom Golfplatz zu Wort melden … mir geht es gut – ich hab keinen Bock auf Negatives. Fischmann und Co. sind in meinen Augen eben keine Menschen die andere mitnehmen wollen. Ihnen geht es vor allem um eins: um sich selbst !!! jeder der dies kritisiert wie ich wird von denen angegriffen.

Aber mir ist das scheiß egal, soll er das negativ nennen, ich nenne das die Wahrheit und ich weiß auch, dass ganz viele meiner Ansicht sind. Hier zählen nämlich alle zusammen und ich brache keine Fischmann Show!

Also ich gehe davon aus, dass wir eine Graswurzelbewegung sind, bei der es auf jeden ankommt !!! Und da sehe ich viel mehr Einsatz bei den Menschen auf der Straße, als von jemanden der auf einem Golfplatz steht und uns erzählen will: mir scheint die Sonne aus dem Arsch! Unterlasst es einfach solche Videos zu machen, dann muss ich auch nichts mehr dazu sagen.

Mir geht es um Vernetzung zu Zusammenhalt – und deswegen mache ich ja jeden Tag was und helfe vielen Menschen im Hintergrund, juristisch und auch geldlich … nur gehe ich damit nicht hausieren! nun hab ich es aber mal gesagt. Wenn er meint, dies wäre Neid … dann soll es das denken!

Gut gelaufen ist es jedenfalls ab dem Zeitpunkt, als diese führenden Spendensammler nicht mehr da waren …